Category Archives: Rezepte

Babyrezept Erdäpfelgulasch von Babyspeck & Brokkoli auf babyspeck.at

Erdäpfelgulasch

Saukalt ist es draußen, in Wien auch meistens nebelig und finster. Und da ist ein so wohlig-wärmendes Gericht wie unser Erdäpfelgulasch genau das Richtige. Es ist eines unser aller Leibgerichte. Der Babyhase holt sich meistens Nachschlag, wenn es bei uns Erdäpfelgulasch gibt. Dieses Mal leider nicht. Denn passend zum Wetter war der Babyhase die letzte

Read More

Süßkartoffel-Dinkelstangen für BLW-Anfänger

Bei meinem letzten Rezept habe ich euch ja schon erzählt, wie motiviert mein kleiner Neffe (fast 9 Monate alt) gerade alles Essbare erkundet. Diese Süßkartoffel-Dinkelstangen waren dabei keine Ausnahme. Ich muss zugeben, ich bin richtig verliebt, wenn ich dem Kleinen dabei zuschaue, wie er Stück für Stück voller Neugier zu seinem Mund befördert. Es ist

Read More

Brokkoli-Couscous-Laibchen

Über die Feiertage (Nationalfeiertag und Allerheiligen) waren wir daheim bei meinen Eltern und der Familie meines Bruders. Das Wochenende haben wir hauptsächlich mit Kochen (unter anderem dieser Brokkoli-Couscous-Laibchen) verbracht. Das hat mir wieder besonders viel Spaß gemacht, weil dort ein kleiner BLW-Anfänger am Tisch sitzt. Babyhases kleiner Cousin ist 8,5 Monate alt. Als er ca. 7 Monate

Read More

Einfache Gemüsequiche

Puh, da habe ich ja noch mal Glück gehabt! Ich war mir nämlich absolut nicht sicher, ob der Babyhase diese einfache Gemüsequiche überhaupt probieren würde. Momentan steht er ja gar nicht auf Gemüse. Er ist ein richtiger Beilagenesser geworden. Knödel, Nudeln, Nockerl oder Erdäpfel gehen immer. Der Rest ist wahrscheinlich von seiner „Tagesverfassung“ abhängig. Anfangs

Read More

Kürbis-Kartoffelgratin

Die Kürbiszeit ist da und ich konnte natürlich wieder einmal nicht an einem (ziemlich großen) Muskatkürbis vorbei. Nach einer Portion Ofenkürbis hat der Babyhasenpapa am nächsten Tag ein einfaches und wirklich köstliches Kürbis-Lauchgemüse gemacht (und nix aufgeschrieben!!!) und es war immer noch ein riesiges Stück Kürbis übrig. Nach zwei Tagen Kürbispause hatten wir am Wochenende

Read More

Einfache Apfeltaschen

Die Äpfel fallen vom Baum, da ist es Zeit für Apfelstrudel. Also für die simple Version eigentlich, für einfache Apfeltaschen. Meine Oma hat ja den allerbesten Apfelstrudel gemacht. Sag ich jetzt mal so. Und natürlich hat sie – anders als ich dieses Mal und auch sonst meistens – den Strudelteig selber gemacht. Ich habe ihn

Read More

Hafermilchreis

Milchreis ist eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen. Meine Mama hat ihn immer mit geriebener Kochschokolade bestreut, bei meiner Oma gab’s Preiselbeerkompott dazu. Beides hatte ich gleich gern. Ein zweites Leibgericht war Grießkoch (Grießbrei) und ist es auch heute noch. Natürlich haben meine Mama und Oma diese Gerichte ganz klassisch mit Kuhmilch zubereitet. Von Hafermilch hat vor

Read More

Omelett mit Zucchini und Käse

Eier sind Babyhases absolute Leibspeise. Und auch bei diesem Omelett mit Zucchini und Käse hat er ordentlich reingehauen. Aber der Reihe nach. In einem anderen Blogartikel habe ich schon erzählt, dass der Babyhasenpapa und der Zwerg es sich während meiner Karenz zu einer Art „Tradition“ gemacht haben, einmal in der Woche Rührei zu essen. Und zwar immer

Read More

Zwetschkenröster ohne Zucker

Ich hatte wirklich Schwierigkeiten diesen Zwetschkenröster ohne Zucker aufs Foto zu bekommen. Denn der Babyhase wusste schon, was da Köstliches im Topf vor sich hin köchelt und wollte unbedingt sofort welchen haben. Gott sei Dank ist er, was die Temperatur seines Essens betrifft, ziemlich heikel. Alles, was wärmer als lauwarm ist, empfindet er als zu

Read More

Frische Tomatensuppe

Oh wie liebe ich diese frische Tomatensuppe! Ganz ohne Kräuter, ganz ohne Gewürze, einfach nur frische, saftige Fleischtomaten, ein bisschen Zwiebel und Knoblauch und heraus kommt die für mich beste aller Suppen! Ich finde, dass alles, was man zusätzlich hinzufügt, den süßen, herrlichen Geschmack der Tomaten übertönt. Sogar das Basilikum habe ich nach dem ersten Löffel

Read More

Vanillepancakes mit gebratenen Nektarinen

Sonntagsfrühstück gefällig? Wie wär’s mit Vanillepancakes mit gebratenen Nektarinen? Die sind ganz einfach gemacht, schön fluffig und komplett ohne Zucker oder Zuckerersatz. Perfekt für BLW also und auch für die Erwachsenen köstlich. Pfannkuchen, Schmarren und Palatschinken werden bei uns übrigens immer schon ohne Zucker, dafür aber mit einer kleinen Prise Salz zubereitet (für Babys weglassen).

Read More

Gedünstete Zucchini und Shrimps

Gedünstete Zucchini waren eines der ersten Essen, als der Babyhase BLW-Anfänger war – gleich nach Banane, weicher Birne und gedünsteter Karotte. Letzteres ist ziemlich in die Hose gegangen und stand demnach eine Zeit lang nicht mehr auf dem Speiseplan (warum, seht ihr in unserem Video „Karotte für BLW-Anfänger“). Aber die Zucchini waren sofort der Hit.

Read More

Gartengemüsesuppe mit Basilikum-Mandelpesto

Bei unserer Gartengemüsesuppe mit Basilikum-Mandelpesto ist für jeden was dabei – vom BLW-Anfänger bis zu den Erwachsenen. Ich habe, wie so oft im Sommer, wieder einmal den Schwiegermamagarten geplündert und alles, was mich gerade angelacht hat, in die Suppe geworfen. Und weil die Schwiegermama Unmengen von Basilikum im Glashaus zieht, habe ich gleich noch ein

Read More

Püreewölkchen

Eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen sind Kombigerichte wie diese Püreewölkchen, die Hauptspeise und Nachspeise in einem sind. Im Sommer wurden sie zuerst mit Sauce, Gemüse und Salat gegessen, im Winter mit Sauerkraut. Und hinterher gab es je nach Saison noch eine Portion mit Apfelmus, Kompott oder anderen Fruchtspeisen. Bei uns zu Hause hatten wir z.B. regelmäßig die im inneren

Read More