Tag Archives: Schnelle Küche (max. 30 Minuten)

Mango-Joghurteis

Ich esse Eis ja meistens nur im Sommer. Der Babyhase hält davon aber wenig bis gar nichts und fordert auch zu allen anderen Jahreszeiten vehement sein heißgeliebtes Eis ein. Ich sage dann meistens – vor allem bei den derzeitigen Temperaturen – es sei noch zu kalt für Eis. „Mama, ich will doch Eis essen, wenn es kalt

Read More

Pasta mit einfacher Gemüsesauce

Wenn nix mehr im Kühlschrank ist, dann gibt’s Pasta mit einfacher Gemüsesauce. Ein paar Gemüsereste finde ich immer und eine Dose Tomaten hatte ich auch noch. Dann konnte es schon losgehen. Ich habe einfach verwendet, was noch da war und daraus eine einfache und schnelle Sauce gekocht. Der Babyhase war sowieso begeistert, weil ihm nichts

Read More

Unser Buch – Baby led weaning Frühstücksrezepte

Ihr Lieben! Endlich ist es soweit! Unser Buch ist da! Seit zwei Jahren begleitet uns die Idee, ein Kochbuch zu schreiben. Viele von euch haben uns immer wieder darauf angesprochen, wann es unsere Rezepte auch in Buchform geben wird. Und nun dürfen wir euch stolz „Baby led weaning Frühstücksrezepte“ präsentieren. Aber warum ein Buch mit

Read More

Geschmortes Wurzelgemüse

„Mama, ich mag lieber gelbe Karotten“ – „Iss doch die Pastinaken, die schauen so ähnlich aus wie gelbe Karotten“. Mich wundert es selbst, dass dieses Argument funktioniert hat und der Zwerg dann doch noch mein geschmortes Wurzelgemüse gegessen hat. Der Babyhase ist nach wie vor kein pingeliger Esser. Mittlerweile ist er fast viereinhalb Jahre alt

Read More

Kräuterschöberl

Am Wochenende waren wir auf Familienausflug im Waldviertel. Nach Hause genommen habe ich neben vielen schönen Eindrücken vor allem zwei Dinge: die Einsicht, dass der Herbst endgültig da ist (wir hatten zwei Tage lang nie mehr als 9 Grad Celsius) und ein wieder erwachtes Faible für regionale und traditionelle Küche. Beides vereint sich optimal in Rindsuppe

Read More

Rahmgemüse

Wenn meine Mama keine Zeit hatte, wirklich zu kochen (was sehr selten vorgekommen ist), gab es etwas Schnelles. Oft war das ein Stück gebratenes Fleisch und Rahmgemüse aus der Tiefkühltruhe. Das klassische Rahmgemüse mit Erbsen, Karotten (Möhren) und entweder Rüben oder Kohlrabi in einer leicht kräutergrünen weißen Sauce. Kennt ihr doch, oder? Ich habe das

Read More

Einfacher Gemüsereis

Weil es draußen heiß und schön ist und ihr vielleicht momentan auch nicht mehr Lust habt als ich, viel Zeit in der Küche zu verbringen, gibt’s heute ein wirklich schnelles und simples Reisgericht für euch. Einfacher Gemüsereis heißt es deshalb, weil man nur wenige Zutaten braucht, diese nach Lust, Laune und Verfügbarkeit austauschen kann und

Read More

Hendl-Karottenlaibchen

Oft erreichen uns Fragen zum Thema Fleisch und Baby led weaning: wie kann ich Fleisch anbieten? Kann mein Baby auch ohne Zähne Fleisch essen? Mit welcher Fleischsorte haben wir angefangen? Und vieles mehr. Also gibt es wieder einmal ein Rezept, das sich für zahnlose BLW-Anfänger eignet und der ganzen Familie schmeckt: saftige und köstliche Hendl-Karottenlaibchen.

Read More

Bohnen-Kürbislaibchen

Bist du auf der Suche nach einem Rezept für ein dein zahnloses Baby? Dann sind diese Bohnen-Kürbislaibchen sicher perfekt! Sie sind nicht nur sehr weich sondern auch wirklich schnell und einfach gemacht. 5 Zutaten und 30 Minuten und fertig sind diese veganen Bratlinge. Ursprünglich hatte ich ja die Idee, sie als Burger zu servieren, aber dann

Read More

Fenchel für BLW-Anfänger

Fenchel für BLW-Anfänger war eines von Babyhases Leibgerichten, als er ca. 7 Monate alt war. Durch ihn bin ich überhaupt erst auf dieses köstliche Gemüse gekommen. Bei uns daheim hatten wir nur selten Fenchel und ich wusste zwar wie er schmeckt, habe ihn für mich selber aber nie gekauft. Fenchel ist leicht verdaulich und ich

Read More

Couscouspfanne mit Kürbis und Gelben Rüben

Dass ich gerne Kürbis mit Ras el Hanout kombiniere, konntet ihr bei meinem Rezept für Kürbis mit Ras el Hanout schon lesen. Die Couscouspfanne mit Kürbis und Gelben Rüben hat dem Babyhasenpapa und mir so gut geschmeckt, dass wir beschlossen haben, dass sie unbedingt auf den Blog muss. Der Babyhase rührt momentan allerdings eigentlich kaum

Read More

Mango-Kokospudding

Ich habe Pudding gemacht! Ganz allein! Wieso die Aufregung, wollt ihr jetzt wissen? Weil ich das noch nie vorher (ohne Puddingpulver oder detailliertes Rezept) geschafft habe. Und weil ich stolz auf mich bin. Bei den Kindern ist der Mango-Kokospudding besonders gut angekommen. Zugegeben, es hat einige Versuche gebraucht, bis er wirklich so gut geworden ist, dass

Read More

Avocado-Hummus

Immer wieder lese ich in diversen Foren und auf unserer Facebook-Seite folgende Frage: Was streicht ihr euren Babys aufs Brot? Das ist eine gute Frage, denn wenn man im ersten Lebensjahr den Konsum von Salz und Zucker so weit wie möglich einschränken will, bleiben auf den ersten Blick nicht mehr viele Optionen. Marmelade ist zu

Read More

Einfacher Kinderpunsch

Einfacher Kinderpunsch – a.k.a. pimp my Früchtetee. Ich möchte heute, am Nikolaustag, die Chance ergreifen und euch ein bisschen über unsere Weihnachtstraditionen erzählen. Irgendwie fühlt es sich gerade komisch an, dass ich das Wort „Traditionen“ benutze, da diese für unsere kleine „neue“ Familie gerade einmal 2 Jahre alt sind. Aber mir ist das so wichtig, und

Read More

Omelett mit Zucchini und Käse

Eier sind Babyhases absolute Leibspeise. Und auch bei diesem Omelett mit Zucchini und Käse hat er ordentlich reingehauen. Aber der Reihe nach. In einem anderen Blogartikel habe ich schon erzählt, dass der Babyhasenpapa und der Zwerg es sich während meiner Karenz zu einer Art „Tradition“ gemacht haben, einmal in der Woche Rührei zu essen. Und zwar immer

Read More

Zwetschkenröster ohne Zucker

Ich hatte wirklich Schwierigkeiten diesen Zwetschkenröster ohne Zucker aufs Foto zu bekommen. Denn der Babyhase wusste schon, was da Köstliches im Topf vor sich hin köchelt und wollte unbedingt sofort welchen haben. Gott sei Dank ist er, was die Temperatur seines Essens betrifft, ziemlich heikel. Alles, was wärmer als lauwarm ist, empfindet er als zu

Read More