Unser Buch – Baby led weaning Frühstücksrezepte

Babyspeck und Brokkoli Frühstücksbuch

Ihr Lieben! Endlich ist es soweit! Unser Buch ist da! Seit zwei Jahren begleitet uns die Idee, ein Kochbuch zu schreiben. Viele von euch haben uns immer wieder darauf angesprochen, wann es unsere Rezepte auch in Buchform geben wird. Und nun dürfen wir euch stolz „Baby led weaning Frühstücksrezepte“ präsentieren.

Aber warum ein Buch mit Frühstücksideen? Dass es ein Frühstücksbuch sein sollte, war uns beiden von Anfang an klar. Denn das Frühstück war die Mahlzeit, wo es uns selbst am allerschwersten gefallen ist, kreativ zu sein und Abwechslung auf den Teller zu bringen. Vielleicht kennt ihr das:

Stress beim Frühstück? Wenig Zeit? Kaum Ideen? Darf mein Baby das schon essen?

Wie gesagt: Uns ging es genauso! Spätestens als unsere Babys mit ca. 6 Monaten beikostreif wurden, haben wir vermehrt begonnen, uns mit dem Thema Ernährung auseinanderzusetzen. Unser Anspruch (an uns selbst) war zuallererst, unseren Kleinen gesunde Kost anzubieten. Aber auch abwechslungsreich sollte ihr Essen sein, sodass sie schon von Anfang an verschiedene Geschmäcker und Konsistenzen kennenlernen konnten und natürlich mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt waren. Meistens hat es uns Spaß gemacht, für unsere Familien babygerechte Speisen auf den Tisch zu bringen und mit den Kleinen zusammen die Welt der Lebensmittel zu erkunden.

Und dann kam das Frühstück… 

Iris ist sowieso ein Morgenmuffel, wie er im Buche steht – vor dem ersten Kaffee nicht zu gebrauchen. Aber auch Katha war einige Zeit wirklich inspirations- und ratlos, was sie ihrer Tochter als erste Mahlzeit des Tages anbieten sollte. Die typische Lösung nach dem Prinzip Baby led weaning wäre natürlich, dem Baby genau das geben, was man selber auch isst. Nur war das nicht so einfach. Denn das, was wir normalerweise gefrühstückt haben, ist für Babys unter einem Jahr ganz einfach nicht geeignet. Marmelade enthält Zucker, Wurst und Käse enthalten Salz und auch die meisten Cerealien sind aus den gleichen Gründen nichts für Babys.

Auf der Suche nach Ideen haben wir das Internet nach geeigneten Rezepten durchforstet. Viele tolle Rezepte mit wunderschönen Fotos haben wir gefunden und die Motivation war groß, das alles einmal auszuprobieren. Aber ganz ehrlich: die meisten Gerichte waren uns einfach zu zeitraubend und oft hatten wir schlicht nicht die passenden Zutaten oder keine Lust uns schon morgens an den Herd zu stellen. Unweigerlich haben wir uns die Frage gestellt: Wie machen andere das? Wie schaffen die das? Für uns war jedenfalls klar, dass sieben Uhr in der Früh nicht die Zeit war, zu der wir vor Ideen sprühen und fröhlich summend in der Küche stehen. Das war anfangs ziemlich frustrierend… Und der Start in den Tag dementsprechend gestresst und unentspannt. Aber bald kam die Einsicht, dass wir das auch gar nicht mussten. Und die Erkenntnis, dass es uns beiden gleich ging, war auch beruhigend.

Wir haben uns also ausgetauscht und mit der Zeit viele Frühstücksideen zusammengetragen, die mit unseren Bedürfnissen vereinbar waren: gesund und abwechslungsreich und trotzdem schaffbar und realistisch. Denn alle Rezepte sind schnell gemacht oder schon am Vortag gut vorzubereiten. Viele unserer Frühstücksideen sind wirklich einfache Gerichte mit vielen Variationsmöglichkeiten. Wir haben sie in unser Buch aufgenommen, weil wir zu jener Zeit einfach selbst nicht daran gedacht haben, wie leicht es sein kann, mit einigen wenigen alltäglichen Zutaten immer wieder Neues auf den Teller (oder den Hochstuhl) zu bringen. Unser Buch ist also ein Sammelsurium an cleveren und einfachen Rezepten, die sich leicht umsetzen lassen und so variantenreich sind, dass auch auf dem Frühstückstisch für Abwechslung gesorgt ist.

Baby led weaning Frühstücksrezepte ist ein „Montag-bis-Freitag-Buch“. Ein Kochbuch, das mit schnellen und einfachen Blitzrezepten den morgendlichen Frühstücksalltag erleichtert. Vor allem an Tagen, wo es schnell gehen musste, waren wir froh aus unserer Sammlung an Blitzfrühstücksideen schöpfen zu können oder das Frühstück schon am Vorabend vorzubereiten, damit wir entspannt in den Tag starten konnten. Denn wenn der Tag entspannt beginnt, geht er auch meist so weiter.

Baby led weaning Frühstücksrezepte

In diesem Buch findest du:

  • 54 Frühstücksideen für dein Baby und die ganze Familie, mit denen du Abwechslung auf den Frühstückstisch bringen kannst: Von Brot und Brötchen, Marmeladen ohne Zuckersusatz, herzhaften Aufstrichen, schnellen Joghurt- und Müslikreationen über schnelle Blitzfrühstücksideen für besonders stressige Morgen bis hin zu babygerechten Getränken. Natürlich haben wir auch Rezepte für ein entspanntes Sonntagsfrühstück nicht vergessen
  • Schnelle und gut vorzubereitende Frühstücksgerichte, die den Stress aus der morgendlichen Routine nehmen und mehr Zeit für das Wesentliche geben: ein entspanntes Frühstück zusammen mit deinem Baby. An den Symbolen zur Zubereitung erkennst du gleich, wie lange du für ein Gericht brauchst oder ob du es schon am Vortag zubereiten kannst. 
  • Zwei-in-Eins Rezepte: Einige Gerichte sind so konzipiert, dass sie gleichzeitig zum Mitnehmen geeignet sind – für einen Tag unterwegs mit dem Baby oder für die Brotdose in Kindergarten und Schule. So ist die Frage „Was gebe/nehme ich mit?“ auch gleich geklärt.
  • Detaillierte und fundierte Informationen über geeignete Lebensmittel und die verwendeten Zutaten, damit du deinem Baby mit sicherem Gefühl und Gelassenheit neue Speisen anbieten kannst. Unsere Informationen beziehen wir ausschließlich aus offiziellen und glaubhaften Quellen. 
  • Genaue und detaillierte Rezeptanleitungen, wodurch dir die Zubereitung einfach und unkompliziert gelingt.
  • Praktische Tipps, wie du sie von den Rezepten auf unserem Blog gewohnt bist, findest du auch im Buch: Wie kann ich das Essen für mein Baby anrichten? Welche Konsistenzen, Formen und Zusammensetzungen sind geeignet, damit das Baby gut selber essen kann? Außerdem findest du Tipps zu Lagerung und Haltbarkeit. So kannst du ohne Sorgen mit deinem Baby in die Beikostzeit mit Baby led weaning starten.
  • Rezepte mit Zutaten, die in jedem Supermarkt erhältlich sind oder die man sowieso schon zu Hause hat – lange Suche nach exotischen Zutaten ist nicht nötig.
  • Sämtliche Rezepte ohne Salz und Zuckerzusatz, die schmecken, sodass die ganze Familie morgens das Gleiche genießen kann.

Möchtest auch du stressfrei frühstücken, dein Frühstück mit deinem Baby und der gesamten Familie genießen und gleichzeitig gesundes und abwechlsungsreiches Frühstück auf den Tisch bringen? Dann hilft dir unser Buch „Baby led weaning Frühstücksrezepte“ garantiert weiter. Ganz egal, ob du mit deinem Baby BLW praktizierst, von Brei auf Familienkost umstellst oder deinen größeren Kindern auch unter der Woche gesunde Frühstücksalternativen anbieten willst. Unser Frühstücksbuch ist für jeden was! Klicke weiter unten auf den Link und vereinfache dir den Start in den Morgen. Unsere Frühstücksideen sind einfach und gesund. Sie sind schnell fertig oder lassen sich gut vorbereiten. Natürlich sind alle Rezepte salz- und zuckerfrei.

Starte miBaby led weaning Frühstücksrezepte - Kochbuch von Babyspeck & Brokkolit unseren Frühstücksrezepten entspannt in den Tag, bring Abwechslung auf den Tisch und nimm Stress aus deiner morgendlichen Routine! Hol dir jetzt „Baby led weaning Frühstücksrezepte“

Viel Spaß mit unserem Buch und einen entspannten Start in den Tag wünschen euch eure Iris & Katha!

Hier klicken 🙂

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.